Ab 28.2. Präsenzgottesdienste (10.00 und 11.30 Uhr) - zusätzlich Live-Videoübertragung ab 10.00 Uhr

Ab 28. Februar feiern wir wieder Gottesdienste  gemeinsam in der Paul Gerhardt Kirche. Dies werden an jedem Sonntag 2 Kurzgottesdienste um 10.00 und um 11.30 Uhr sein. Solange die Inzidenzzahlen gleich bleiben oder fallen, können wir dies sonntags beibehalten, bitte informieren Sie sich wöchentlich auf unserer Internetseite.

Der 10.00 Uhr Gottesdienst wird aufgezeichnet und zeitgleich als Video live übertragen - abrufbar über den Paul Gerhardt Youtube-Kanal oder über diesen Link für den 28.2.2021. So können auch alle Daheimgebliebenen zeitgleich am Gottesdienst teilnehmen. Die Kirchenbesucher des 10.00 Uhr Gottesdienstes werden im Video von hinten zu sehen sein. Wer dies nicht möchte gebe bitte am Eingang unseren Platzanweisern Bescheid - weiter hinten gibt es Sitzplätze, die nicht im Kamerabereich sind.

Wir freuen uns auf Sie in der Paul Gerhardt Kirche! Damit das Virus keine Chance bei uns bekommt, nehmen wir dafür gerne einige Einschränkungen in Kauf:

Neu gegenüber letztem Jahr ist: Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske. Falls das nicht geht, ist auch eine OP-Mund-Nasen-Maske erlaubt. Keinesfalls möglich sind Stoffmasken. Die Masken müssen sowohl auf dem Kirchengelände als auch im Kirchengebäude über Mund und Nase getragen werden.

Da es draußen noch ziemlich frisch ist, bitten wir, geeignete Kleidung mitzubringen. Wir müssen die Kirche vor und zwischen den Gottesdiensten gut lüften.

Bereits bekannt ist: Bitte bringen Sie einen Zettel mit Name, Adresse, Telefonnummer und Alter vorausgefüllt mit. Gerne hier zum Herunterladen (Formular) - oder auch selbst geschrieben. 

Weiterhin bitten wir Sie, nach dem Gottesdienst zügig Raum und Gelände zu verlassen. Nach wir vor dürfen im öffentlichen Raum - wozu auch der Kirchhof gehört - sich keine Gruppen zum Gespräch versammeln.